Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Über uns

Kinderhilfe Ghana e.V.

Der gemeinnützige Verein Kinderhilfe Ghana e.V. wurde am 01.01.2018 gegründet. Die 2. Vorsitzende, Evelyn Gröling ist gebürtig aus Ghana und lebt seit 2013 in Deutschland.

Hier zu sehen in welchem Überfluss die meisten Kinder leben, hat Sie oft traurig gemacht wenn Sie an ihre Kindheit in Ghana gedacht hat. Dort haben die Kinder in der Regel keine oder wenig Spielzeug. Oft sind es selbstgebaute oder defekte Spielsachen. Die Familien sind größer, da eine durchschnittliche Familie 4-5 Kinder hat. Die Kinder dort haben einen anderen Stellenwert als in Deutschland. Viele Kinder zu haben ist in Ghana traditionell ein Zeichen von Reichtum. Die Kinder werden oft aber auch gebraucht um zu helfen, die Familie zu ernähren.

Sauberes Wasser, genug zu essen, eine gute medizinische Versorgung, Schulbildung, ein eigenes Bett und Spielzeug sind nicht selbstverständlich für Kinder in Ghana. Allein in Accra leben rund 30.000 Kinder auf der Straße, sie sind vom Land in die Stadt gekommen in der Hoffnung dort ein besseres Leben zu haben. Diese Kinder haben kein Geld um sich etwas zu essen zu kaufen oder zur Schule gehen zu können und auch kein Zuhause. Nachts müssen sie sich auf der Straße oder in Hauseingängen einen Platz zum Schlafen suchen und tagsüber gehen viele betteln um Geld für etwas zu Essen zu bekommen. Sie haben keine Möglichkeit sauberes Wasser zu trinken oder sich zu waschen. Außerdem haben sie keine Toilette. Viele werden krank und können sich nicht von einem Arzt behandeln lassen, weil sie kein Geld haben. Einige suchen auch auf Müllhalden nach verwertbaren Gegenständen, die Kinder müssen arbeiten um Essen zu bekommen. Viele Straßenkinder putzen auch Schuhe, erledigen Botengänge, waschen Wäsche, verkaufen Wasser oder Zeitungen. Sie müssen den ganzen Tag arbeiten um zu überleben, Zeit zum Spielen bleibt da keine. Sie gehen nicht zur Schule, kennen keinen Sportverein oder lernen ein Instrument. Gerade für Straßenkinder ist die Gefahr groß, dass ihre Not ausgenutzt wird und sie ausgebeutet werden.

Der Besuch von staatlichen Schulen ist in Ghana kostenlos. Dies gilt allerdings nur für die schulische Grundausbildung von 9 Jahren. Weiterführende Schulen sind immer kostenpflichtig, genauso wie der Besuch von Vorschulen. Schülerinnen und Schüler müssen in Ghana eine Schuluniform tragen. Für viele Kinder in Ghana ist ausreichende Bildung nur ein Traum, da die meisten Schulen in Ghana, die die Möglichkeit für eine gute Bildung bieten mittlerweile Privatschulen sind müssen viele Kinder die Schule vorzeitig verlassen, da sie oder ihre Eltern kein Geld für die Schulgebühren oder Schulbücher aufbringen können. Die meisten arbeiten dann als Verkäufer auf der Straße um etwas Geld für sich und ihre Familien zu verdienen. Oft sieht man in den höheren Klassen viel weniger Mädchen. Dies hat seine Ursache in den Traditionen Ghanas. Eltern ziehen ihre Töchter lieber zur Hausarbeit heran. Zum Kochen, Putzen und Wasser holen als sie zur Schule zu schicken. Und wenn die Mädchen doch zur Schule gehen, werden sie doppelt belastet. Sie müssen neben den Schulaufgaben auch noch im Haushalt helfen. Armut ist ein weiteres Hindernis für die Ausbildung von Mädchen. Auch wenn der Schulbesuch selbst kostenlos ist belastet er doch die Haushaltskasse denn für Schuluniform, Stift und Schulbücher müssen die Eltern aufkommen. Oft können Familien sich das nicht leisten, meistens zu Lasten der Mädchen.

Mit unserem Verein fördern wir Kinder in Ghana (Western Region), insbesondere bedürftige Kinder (z.B. Waisenkinder und Strandkinder). Mit kleinen Dingen kann hier großes erzielt werden.

GHANAHELP

SUPPORT

Unser Team

Andreas Gröling
1 Vorsitzender
Evelyn Gröling
2. Vorsitzende
Stefan Freiboth
Schatzmeister
Copyright 2019 Ghanahelp
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Lesen
Got it!